Zur Startseite english version

HEUTE GEHT'S LOOOOS!

Der Auftakt zum diesjährigen 'Lesen ohne Atomstrom' heute Abend wird nicht nur wegen der fulminanten Besetzung mit Nobel-Preisträgerin Swetlana Alexijewitsch, Grammy-Preisträger Thomas Quasthoff und Bestseller-Autor Marc Elsberg aussergewöhnlich: Dieses Mal startet das Literaturfest mit einem Film – dem preisgekrönten Kurzfilm 'The Door', nach dem von Swetlana Alexijewitsch dokumentierten Bericht des Tschernobyl-Einwohners Nikolai Fomitsch Kalugin. Über Nikolais Tochter, sieben Jahre. Und ihr Sterben, an Blutkrebs. Alexijewitsch, Quasthoff und Elsberg werden heute Abend weitere berührende Berichte von Zeugen und Opfern des GAU in der Ukraine präsentieren. Der Eintritt ist - wie immer - frei. Die Akademie der Künste öffnet um 19 Uhr.

 
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom
  • Lesen ohne Atomstrom